Halberstung, das Dorf zwischen Sinzheim und der nahen Autobahn
für weitere Infos auf das Bild klicken!

25 Jahre - Andachtsstätte "Maria unter den Eichen"
Foto vom 30.Juli 1992 vor dem damals noch in Betrieb befindlichen "Fasanenhof"
größer? klicken!                                                                                                                         weitere Fotos hier

Der Schreiner und Zimmermann Werner Huck (li.) an seiner Drehorgel, mit Erwin Manz, dem Initiator der
"Andachtsstätte Maria unter den Eichen", deren Dach hier gerade in feierlichem "Richtfest-Geleitzug"
durch das Dorf zum Standort "In der Blais" gefahren wird.   
__________________________________________________________________________________________

aktueller Bericht im Gemeindeblatt Sinzheim   Seite1  u. Seite2
alle Berichte aus 2017 im Nachrichtenblatt der Gemeinde Sinzheim hier

AUTOBAHNANBINDUNG von der "A5" bei Halberstung zum BADEN-AIRPARK
mit - pro Tag - ca. 8.500 Fahrzeugen am östlichen Anschlusskreisel
in unmittelbarer Nähe der Halberstunger Wohnbebauung und mit
einer Mehrbelastung der Anwohner der "L80" (= Zubringer von der B3 neu)

Link zu einerm Video-Interview zum Thema "BI gegen die OSTANBINDUNG der A5"  hier    
und Link zu einer Pressemitteilung bei "goodnews4baden-baden"
hier
in Sinzheim-Schiftung:

                                                                                für weitere Infos auf das Bild klicken!


                                                                                   für weitere Infos auf das Bild klicken
_____________________________________________________________________________________________________________

 
                                                                      größer?
klicken!
"BT"   ganze Seite / Detail          
PDF-Dateien aus den beiden Tageszeitungen        "ABB"  ganze Seite / Detail

Bericht zur Spielplatzenweihung aus dem Gemeindeblatt KW. 27.2017 als PDF-Datei hier

Geschichtliches und aktuelles zum Thema: Pfingstritter in Halberstung
größer? klicken!
Auszug aus dem Gemeindeblatt KW. 27_2017          Bericht als PDF-Datei hier
_____________________________________________________________________________________________

18 Jahre alt, der Zeitungsbericht - aber noch immer aktuell!

größer?
klicken!           - lediglich die Varianten "A" und "C" sind inzwischen "außen vor"!

Exkurison vom Mittwoch, dem 14.Juni 2017

Foto (mit Ergänzung im Plakattext) aus dem "BT" von Donnerstag, dem 22.Juni 2017

Pressebericht aus dem "BT" als PDF-Datei (ganze Seite) hier und als JPEG-Datei hier

 

größer? klicken!                    Artikel als PDF-Datei hier   ganze Zeitungsseite aus dem ABB als PDF-Datei hier

- siehe hierzu auch ein "Schmankerl" (aus dem "BT") vom Oktober 1999 hier
________________________________________________

"Verseuchtes" Bauland in Leiberstung ?!

Link zur SWR-Sendung von Donnerstag, dem 8.Juni 2017 hier

Künftige Gemeinde-Bauplätze in HALBERSTUNG  -
wie wird das hier wohl sein?
________________________________________________________________________________________________________________

Halberstunger Pfingstritter im Jahr 1962
mit dem damaligen König Franz Gack

größer? klicken!                               Foto als PDF-Datei - und größer  hier

"
BT" vom Mittwoch, 31.Mai 2017


ganze Seite als PDF-Datei hier       Detail als PDF-Datei hier   
Luftbild von Ende März 2017 von Willi Walter für das "BT"  als JPEG-Datei

größer?
klicken!
weitere Fotos hier
Pastoralreferent Roland Metzger-Twardon am Sonntag, bei er Maiandacht
an der schön geschmückten Andachtsstätte, die mit nahezu 50 Besuchern
eine schöne Resonanz gefunden hatte.


25 Jahre Andachtsstätte "Maria unter den Eichen" - Maiandacht vom Sonntag, 21.Mai 2017
Im Oktober sind 25 Jahre ins Land gegangen, seit die unten abgebildete, östlich von Halberstung erbaute
Andachtsstätte eingeweiht wurde. In der Nachfolge des Initiators, dem verstorbenen Erwin Manz,
wird das Kleinod im jetzt neunten Jahr ehrenamtlich vom Halberstunger Bürger Frank Dresel fürsorglich
betreut und ist ein gerne besuchter Ort der Einkehr und Besinnung.




größer? klicken!

Bericht von der Jahreshauptversammlung
am Mittwoch, 10.Mai 2017 als PDF-Datei
im "ABB"  a) ganze Seite   b)  als Detail
im "BT"  a) ganze Seite    b) als Detail

Original des Pressetextes als PDF-Datei hier


größer? klicken!
Foto im Bericht hier als unbeschnittenes Original


weitere Fotos hier klicken


größer? klicken!

Info zum letzten Tagesordnungspunkt:
"B3neu_A5_Baden-Airpark" - Belastungen für Halberstung durch einen Autobahnanschluss
Text siehe hier




Drei neue Sitzbänke für den Naherholungsbereich von Halberstung angeschafft
Der Bürgervereinigungsvorsitzende Jürgen Gushurst hat vom Verein neu angeschaffte Sitzbänke aufgestellt.
Eine Bank wurde westlich der Autobahn am Weg zum "Langernunger Hof" platziert und eine zweite Bank
steht beim Bildstock in der Blais. Die dritte Sitzbank wird für nach Fertigstellung des Lkw-Großparkplatzes
im Bereich der ehemaligen Rosengärtnerei Sulzer beim dann wieder aufgestellten Bildstöckle platziert.

  größer? klicken!
Karl Gushurst, der 87jährige Vater des Vorsitzenden der "Bürgervereinigung Halberstung"
beim "Probesitzen" auf der neuen Sitzbank beim "Bildstock am Schliese" in der "Blais".
Im Vordergund ein von Arthur Koch ganz neu erstellter und liebevoll bepflanzten Blumentrog.
Im Hintergrund der Sandbach und rechts die ersten Häuser am südlichen Halberstunger Ortsrand.


Das Bildstöckle wurde im Jahr 1989 auf Initiative des damaligen Vereins "Freunde der Heimatpflege" –
dem Vorläufer der heutigen Bürgervereinigung - erstellt und im Juli 1989 eingeweiht.
Das Kruzifix ist eine Spende der Familie Arthur Koch, die auch die liebevolle Pflege
der kleinen Andachtsstätte wahrnimmt

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

AUTOBAHNANSCHLUSS
bei HALBERSTUNG



                                                                                                            größer? klicken!
Auf der Homepage des Landkreises Rastatt sind alle Unterlagen zur Planfeststellung einsehbar.
wichtig für den Autobahnanschluss:
                      - der Lageplan 6 (gesamter Ausschnitt) und die beiden Übersichtspläne in PDF-Dateien

Hinweis an die betroffenen Einwohner:
Die Bürgervereinigung ist bereit, sich zu gegebener Zeit (im Zuge der Anhörung zum Planfeststellungsverfahren)
in der Sache - vor allem für die Anliegen der Betroffenen im nördlichen Teil des Dorfes - einzusetzen.
Um einen Erfahrungs- und Gedankenaustausch zu ermöglichen, werden wir demnächst einen Besprechungstermin
anbieten. Wer vorab schon Fragen hat, kann sich unter der Rufnummer 07221/8 18 81 in der Geschäftsstelle
unserer Vereinigung, bei unserem Schriftführer Karl Leo Knopf melden.
______________________________________________________________________________________________


                                                                                                                                                                    größer? klicken!
Bericht im "ABB" vom 27.März 2017 als PDF-Datei:  a) Detail   b) ganze Zeitungsseite

Seit Juli 2011 bis September 2014 wurde unter permanenter Einbeziehung des nur 200 Meter südlich
von Halberstung gelegenen "Sulzer-Areals" an der Autobahn gebaut und anschließend ging es dann
mit der Parkplatzbaustelle weiter.


Die Arbeiten am Lkw-Großparkplatz sind derzeit so weit, dass die Flächen der künftigen Lkw-Standorte
betoniert werden können.


größer? klicken!
Blick vom Sichtschutzwall, der entlang des Weges zum Langenunger Hof seit mehreren Monaten
zur Häfte geschüttet ist, in Richtung Raststätte Bühl.
Die graue Fläche im Vordergrund ist die nördlichste Fahrspur. Auf den weißen Flächen
- die jetzt betoniert werden - stehen später im Wechsel der Tages- und Nachtzeiten
bis zu 120 Lkw (Lastzüge/Sattelschlepper etc.).

weitere Infos hier 

Fasenacht in Halberstung    Link zu Fotos von Egon Reck hier

größer? klicken!                                    Bericht im "ABB" als PDF-Datei hier

Berichterstatttung vom Dienstag, 28.Februar 2017 im "BT"
              a) als PDF-Datei   b) als JPEG-Datei  c) ganze Zeitungsseite hier



größer? klicken!

Bei Google Earth sind für unsere Region neue Luftbilder
(vom August 2016) hinterlegt

                                                       
        größer? klicken!
Luftbildauswahl für Halberstung als PDF-Datei hier

 

größer? klicken!


Diese beiden Zeitungsüberschriften entsprechen in keinster Weise
der Position der betroffenen Bürger in Halberstung.
- siehe hierzu diese Info
  
                                              größer? klicken! 

                                             größer? klicken!


größer? klicken!                                                    alle Baustellenfotos hier


                              größer? klicken!                                                              größer? klicken!
ganze "BT" Zeitungsseite vom 12.Okt. 2016 mit Kommentaren als PDF-Datei hier
Bericht aus dem "ABB" vom gleichen Tag zum gleichen Thema als JPEG-Datei hier


                                                 größer? klicken!
Die oben beschriebene Positition wird von der "BVH" schon seit Jahren vertreten; bisher
leider ohne Erfolg. Mit der jetzt angelaufenen fachlich kompetenten Unterstützung kommt
wieder Hoffnung auf, dass der gesunde Menschenverstand sich doch noch durchsetzt und
ausschließlich eine Ortsumfahrung von Hügelsheim gebaut wird.

Bericht (ganze Zeitungsseite) vom Dienstag, 11.Oktober 2016 hier
______________________________________________________________________


größer? klicken!
Bericht vom Samstag, 10.September 2016 als PDF-Datei



                                                                                                 größer? klicken!
Bericht als PDF-Datei ganze Zeitungsseite

An der Baustelle für den Lkw-Großparkplatz ist seit Mitte August ein "
Brecher"
zum Recycling von Asphalt, von Steinen und von Betonteilen in Betrieb.

Seit inzwischen 5 Jahren treten
am südlichen Ortsrand von Halberstung
durch Bauarbeiten auf dem sogenannten "Autobahnbau-Bauhof" Belastungen auf,
die neben der ohenhin bestehenden Lärmbelastung** von der Autobahn auszuhalten sind.
**mangels Flüsterasphalt und jetziger "Waschbetonpiste"
- siehe hierzu auch Presseberichte aus dem Jahr 2011  "ABB"  und "BT"


Foto von Mittwoch, dem 17.August 2016                                                          größer? klicken!

weitere Fotos von der Lkw-Großbaustelle

a) vom Beginn im Dez. 2015 bis Ende Juni 2016   hier 
b) von aktuell bis zurück auf Anfang Juli 2016 hier
______________________________________________________________________


Bebauungsplan: Neubaugebiet Halberstung              für Infos: klicken!



künftiger Lkw-Großparkplatz  an der "A5"

nur 200 m südlich von Halberstung

größer? klicken!

___________________________________________________________________

Informationen zur Resolution
"Ostanbindung des Baden-Airpark an die "A5" bei Halberstung
   hier
_________________________________________________________________________________________

"Bautagebuch" in Bildern
von den EIGENLEISTUNGEN der Bürger und Vereine   hier
beim Bau der Bürgerbegegnungsstätte Halberstung vor 25 Jahren (1990 und 1991)

Die Fotos werden dem Arbeitsfortgang vor 25 Jahren entsprechend, regelmäßig ergänzt.
_________________________________________________________________________________________



_________________________________________________________________________________________


größer? klicken!
                                                                                 Bericht aus dem "BT" als PDF-Datei hier 


               zur BT-Berichterstattung (ganze Zeitungsgsseite als PDF-Datei) auf das "Bild" klicken



für mehr Infos zum drohenden Autobahnanschluss bei Halberstung bitte auf das Bild klicken

  ..... in was wird mit Halberstung ?! 
Wird es da auch besser ?  
Nein - für Halberstung gibt es nur Nachteile!
__________________________________________________________________________________________________


20.Maibaumerstellung durch den "HSV"
HSV = Halberstunger Spielervereinigung 1970 e.V.     für weitere Fotos hier klicken
 
für weitere Infos vom 29.4.2016  auf das Bild klicken


"BT-Grafik" vom 8.April 2016
                             Luftbild von Mitte März 2016

für weitere Infos zum Thema Anschluss bitte hier klicken * Infos zum Lkw-Großparkplatz hier klicken

zu den Presseberichten vom 8.April 2016 im "ABB" und "BT" hier klicken"


                                                größer? klicken!

                                                   größer? klicken!



                                                                                                                     für weitere Fotos auf des Bild klicken!
Der Rasthofweg ist seit Montag (21.März 2016) beseitigt und somit „Geschichte“.
Bis zum Bau der Autobahn vor mehr als 5 Jahrzehnten war dieser Weg
                                                                                 die Verbindungsstraße von Halberstung nach Leiberstung.


größer? klicken!                                                                                                      weitere Fotos hier
___________________________________________________________________________________


______________________________________________________________________________________

Bürgerinfo am Mittwoch, dem 2.März im Baden-Airpark
weitere Infos
hier



"BT"
vom Freitag,dem 4.März 2016
 
größer? klicken!



Betreff: Kreis-Homepage: Baden-Airpark - weitere Unterlagen
Datum: Mittwoch, 24.02.2016

Von: "Buergervereinigung-Halberstung@t-online.de"
An: "LandratsSekretariat Rastatt"

Sehr geehrter Herr Landrat,

zwar sind jetzt weitere Unterlagen in der Homepage hinterlegt, jedoch handelt es sich
bei den Lageplänen 5 und 6 um Zeichnungen aus dem Mai/Juni 2010.

Wie wollen Sie uns das - vor allem im Blick auf unsere dringendes Bedürfnis,
nach Erhalt des Lärmschutzwalles
- vermitteln? Stichwort: KT-Beschluss vom Juli 2014

Positiv können Sie uns nur noch dann überraschen, wenn an der (vorgezogenen) "Bürgerinfo" bezüglich
des östlichen Abschlussastes an der A5" gravierende Planänderungen auf den Tisch kommen.

Mit freundlichem Gruß
BÜRGERVEREINIGUNG HALBERSTUNG e.V.
Karl Leo Knopf, Schriftführer
_____________________________________________________________________________________

Zeitungbericht in Folge der Gemeinderatssitzung vom Mittwoch, dem 17.Februar 2016

größer? klicken!

größer? klicken!
hier ganze Zeitungsseite als PDF-Datei
______________________________________________________________________________________

größer? klicken!
Link zu Bildern und zu den Presseberichten
von der Fastnachtsveranstaltung des "HaFaClu"

von Freitag, dem 5.Februar 2016
Fotos von  Egon Reck (er)
und Karl Leo Knopf


größer? klicken!


"Bautagebuch" in Bildern
zum Bau der Bürgerbegegnungsstätte Halberstung 1990 - 1991 hier

Die Fotos werden dem Arbeitsfortgang vor 25 Jahren entsprechend, regelmäßig ergänzt.

 größer? klicken!
________________________________________________________________________________________________

Noch im alten Jahr wurde an der "A5" mit dem Bau des Lkw-Großparkplatzes
200 m südlich von Halberstung an der Tank-und Rastanlage Bühl
begonnen
.
Den Ausbauplan (5,5 MB) kann man sich hier als PDF-Datei anschauen oder auch herunterladen.



            
Diese sieben STERNSINGER aus Halberstung waren
       in Kartung und Halberstung für den "guten Zweck" unterwegs.
                 Danke für eueren Einsatz ! 
                                     Foto: Marina Steimer
____________________________________________________________________________________________________________________________________

   Jahresrückblick mit Reginoalschwerpunkten
                                                      im "ABB" und im "BT" jeweils als PDF-Datei


_______________________________________________________________________________________

Bau des Lkw-Großparkplatzes

in Verbindung mit der TuR-Anlage Bühl an der A5

Foto von Dienstag, dem 15.Dezember 2015                     größer? klicken!
weitere Fotos hier
_______________________________________________________________________________________

Der Landes-Verkehrsminister Herrmann
wird im nachfolgenden Artikel aber auch dahingegehend zitiert,
dass der AUTOBAHNANSCHLUSS
keine Priorität haben muss!
 Sein Wort in Gottes Ohr !

größer? klicken!

hier klicken für für mehr Infos !!

größer? klicken!
Alle Umlandgemeinden jubeln und wollen den direkten Autobahnanschluss
(bei Halberstung)
Unser Anliegen, nicht noch weitere Belastungen für unseren Wohnort zu erhalten, wird beiseite gewischt.

22 Millionen Euro für maximal 5 Minuten Zeitersparnis ?? !!
_____________________________________________________________________________________

Kommentar des ABB-Chefredakteurs Wilfried Lienhard   hier
___________________________________________________________________________________

"Bautagebuch" in Bildern
zum Bau der Bürgerbegegnungsstätte Halberstung 1990 - 1991 hier

Die Fotos werden dem Arbeitsfortgang vor 25 Jahren entsprechend, regelmäßig ergänzt.

größer? klicken!
________________________________________________________________________________________________

größer? klicken!

größer? klicken!
Bericht vom Mittwoch, dem 4.November 2015 im "BT" als PDF-Datei ganze Zeitungsseite hier

Die sogenannte "Erstinformation" (an die Presse und an die Gemeinden)
der Firma "Transnet-BW"
als PDF-Datei hier


________________________________________________________________________________________

Verleihung des Ehrentellers der Gemeinde Sinzheim

an unser Ehrenmitglied Marlies Meier
.

   größer? klicken!
Samstag, 17.Oktober 2015 in der Bürgerbegegnungsstätte Halberstung

weitere Fotos von der Konzertveranstaltung mit Ehrung
Samstag, 17.Oktober 2015 in der Bürgerbegegnungsstätte Halberstung
auf der Homepage des Gesangvereins "Eintracht" Halberstung  hier
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

"Bautagebuch" in Bildern
zum Bau der Bürgerbegegnungsstätte Halberstung 1990 - 1991 hier
Die Fotos werden dem Arbeitsfortgang vor 25 Jahren entsprechend, regelmäßig ergänzt.

größer? klicken!

größer? klicken!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Samstag, 17.Oktober 2015 im "BT"

Zeitungsartikel als JPEG-Datei hier        *      ganze Zeitungsseite als PDF-Datei hier

größer? klicken!



__________________________________________________________________________________________________________

größer? klicken!

__________________________________________________________________________________________________________

"Bautagebuch" in Bildern
zum Bau der Bürgerbegegnungsstätte Halberstung 1990 - 1991 hier
Die Fotos werden dem Arbeitsfortgang vor 25 Jahren entsprechend, regelmäßig ergänzt.


größer? klicken!

größer? klicken!


                                                   größer? klicken!               Foto als PDF-Datei
Zur DIAMANTHOCHZEIT der Eheleute Fine (Josefine) Koch

                        und dem Gründungs- und Ehrenmitglied Arthur Koch
gratulierte der stellvertretende Vorsitzende Stefan Huber (li.) ganz herzlich und
wünschte Glück für noch viele gemeinsame Ehejahre in Gesundheit und Zufriedenheit.

Presseartikel von Alois Huck im "ABB" und im "BT
als JPEG-Datei
_________________________________________________________________________________________________

"Bautagebuch" in Bildern
zum Bau der Bürgerbegegnungsstätte Halberstung 1990 - 1991 hier
Die Fotos werden dem Arbeitsfortgang vor 25 Jahren entsprechend, regelmäßig ergänzt.

   
                                                                                                                                        größer?
klicken!



größer? klicken!

Goldene Hochzeit unserer EHRENMITGLIEDER,
                                         der Eheleute Ursel und Günter PRESTENBACH

größer? klicken!
Der Vorsitzende der BÜRGERVEREINIGUNG (BVH), Jürgen Gushurst,
überbrachte dem JUBELPAAR die herzlichsten Glück- und Segenswünsche
für noch viele gemeinsame Ehejahre in Gesundheit und Wohlergehen.


Die Eheleute Prestenbach sind seit Mai 2005, als das 25jährige der "BVH"
gefeiert wurde EHRENMITLIEDER unserer Vereinigung,
deren Ursprung im Verein "Freunde der Heimatpflege Halberstung e.V." liegt.


weitere Fotos von der Ehrung hier
 
______________________________________________________________________________________________

Blumenpflege am Donnerstag, 6.August 2015

größer? klicken!                                                                                            weitere Fotos hier
________________________________________________________________________________________________


"Bautagebuch" in Bildern
zum Bau der Bürgerbegegnungsstätte Halberstung 1990 - 1991 hier
Die Fotos werden dem Arbeitsfortgang vor 25 Jahren entsprechend, regelmäßig ergänzt.




größer? klicken!



_______________________________________________________________________________________________


2.Vorsitzender Stefan Huber, Vorsitzender Jürgen Gushurst und  der Jubilar        größer? klicken!

weitere Fotos hier
Collage mit Rückblick auf BBS-Baumaßnahme vor 25 Jahren hier
Gratulationscollage als PDF-Datei hier
___________________________________________________________________________________________________

"Bautagebuch" in Bildern
zum Bau der Bürgerbegegnungsstätte Halberstung 1990 - 1991 hier
Die Fotos werden dem Arbeitsfortgang vor 25 Jahren entsprechend, regelmäßig ergänzt.

größer? klicken!
___________________________________________________________________________________

Am Sonntag, 5.Juli 2015 ereignete sich bei Halberstung nördlich der Brücke der L80 über die Autobahn
auf der "A5" ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Lkw und ein Wohnmobil brannte völlig aus und
ein weiteres Wohmobil wurde komplett zerstört.


für weitere Fotos bitte auf das Bild klicken



größer? klicken!


größer? klicken!


größer? klicken!
für weitere Infos hier klicken