Halberstung, das Dorf zwischen Sinzheim und der nahen Autobahn


In einer Fotogalerie werden kontinuierlich Bilder von den Baumaßnahmen eingebaut, die im Bereich unseres Dorfes im sogenannten "Baulos 1" durchgeführt werden:

a) Fotos von Anfang Juli bis Ende 2011          

b) Fotos der Arbeiten seit Januar 2012 bis zum Brückenabbruch

c) Fotos vom Brückenabbruch am Freitag, 13.Juli 2012 ab 22 Uhr bis Samstag um 17 Uhr

d) Fotos der Arbeiten von Mitte Juli 2012 bis Ende 2012

e)  Fotos vom Neubau der L80-Brücke über die A5

f)   Fotos der Arbeiten seit Anfang 2013 bis Mitte des Jahres

g)   Fotos der Arbeiten im 2.Halbjahr 2013  hier  neu ....  neu....



Ausbau der Autobahn "A5" von 4 auf 6 Fahrstreifen

Im Oktober 2009 wurde bei Weitenung mit den Arbeiten zum 6-streifigen Ausbau der A5 begonnen. Unser Dorf ist zunächst nur in so weit von den Bauarbeiten betroffen, dass auf dem ehemaligen Gelände der Gärtnerei "Rosen-Sulzer" ein Bauhof der Firma Kirchhoff eingerichtet wurde. Kirchhoff gehört zur Arbeitsgemeinschaft, die für die Betreiberfirma der Autobahn "Via Solutions" die Baumaßnahmen durchführt.

Bei Baubeginn ist der Firma ein "Missgeschick" passiert, als man irrtümlich  a u c h   auf einem Grundstück der Gemeinde Sinzheim den Mutterboden abgeschoben hat, um dort "Materialien" und/oder Geräte zu lagern.   

Wir freuen uns darauf, wenn die Baumaßnahmen gut voran gehen, damit wir im Zuge der Autobahn-Ertüchtigung endlich auch einen Schallschutz entlang der Autobahn erhalten. Durch die Ausbaumaßnahmen kann eigentlich alles nur besser werden!

Probleme haben wir lediglich damit, dass unser Dorf mit einer "Salamitaktik" so nach und nach durch einen "Lkw-Großparkplatz" im Süden und durch eine Autobahnanbindung im Norden eingeschnürt werden soll.