Halberstung, das Dorf zwischen Sinzheim und der nahen Autobahn

- siehe Informationen in der Untergliederung


Neubaugebiet "Halberstunger Feld"  1.BA: Fotos von den Bauarbeiten 

- siehe auch "Bebauungsplan" (oben)

___________________________________________________________________________

Die neun, in einem ersten Bauabschnitt erschlossenen Baugrundstücke
sind inzwischen verkauft und großteils bebaut.

Frei sind derzeit noch 3 Grundstücke*, die zum "Kirchenfonds" gehören
und  in "Erbpacht" bebaut werden können.
1 Doppelhausgrundstück (= 2 Einheiten) und ein Einzelhausbauplatz

Es stehen weitere Grundstücke - die ausschließlich im Gemeindebesitz sind - zur Erschließung bereit; die Gemeindeverwaltung und damit auch der Gemeinderat haben bisher jedoch
noch keine Schritte zur weiteren Erschließung unternommen.

Dafür wird jetzt in Leiberstung ein Baugebiet entwickelt, in dem die Gemeinde
allerdings nur einen kleinen Anteil an eigenen Grundstücken hat.

Interessenten für Bauplätze in Halberstung
wenden sich deshalb bitte direkt an Bürgermeister Erik ERNST.

eMail: buergermeister@sinzheim.de